Vom Buch zum Kunstobjekt

Bücher lehren, erklären, erinnern oder entführen uns erzählend in eine andere Welt. Unsere Fantasie wird beim Lesen angeregt, die beschriebenen Szenen werden in unseren Gedanken bunt und bewegt.

In diesem Workshop werden wir selbst zum "Schriftsteller" einer Geschichte, jedoch nicht schreibend, sondern mit verschiedenen künstlerischen Techniken. Es entsteht ein individuelles Kunstobjekt in buchform.

Am ersten Tag besprechen wir welche Geschichte oder welches Thema erzählt werden soll. Wir gestalten den Bucheinband eines alten Buches mit verschiedenen Materialien komplett neu. Für die "neuen" Buchseiten verwenden wir neben unterschiedlichen Papieren auch andere Materialien. Am 2. Tag werden die Seiten dann bearbeitet, dies kann mittels Collagen mitgebrachter Fotos, Textauszügen, Worten aus Zeitschriften ... oder/und auch malerisch/zeichnerisch sein. Am Ende des Kurses hat jeder sein persönliches Kunstobjekt gefertigt. Ein Werk das ganz bestimmt nicht einfach ins Buchregal gestellt wird.

Termin
Freitag,      30.10. von 18 - 21 Uhr
Samstag,   31.10. von 10 - 15 Uhr


Materialliste:

  • Ein altes Buch das auseinander genommen werden kann, kein Taschenbuch, sondern Hardcover,                                      Buchgröße bis max. 21 x 21 cm, Buchrücken sollte so um die 4-5 cm sein.

  • Zeitschriften, alte Kalender ...

  • Fotos die eingearbeitet werden sollen

  • kleine Erinnerungsstücke 

  • Fundstücke

  • Postkarten 

  • Eintrittskarten

  • usw .....

Kursgebühr:

160,-- €/Person (die weiteren Materialien werden gestellt und sind für ein Objekt im Preis inbegriffen

Derzeit nur 3 Kursteilnehmer möglich.

Anmeldung bitte per e-mail an kunstpunkt@email.de oder telefonisch 0175-5056535

Für kleine Gruppen kann auch ein anderer Termin gebucht werden, bitte anfragen.

Tel. 0175-5056535 | kunstpunkt@email.de

    © 2016 by Karin Seitz

    • Facebook
    • YouTube